Deutschland News

Berlin: Der letzte Fischer vom Müggelsee

Berlin: Der letzte Fischer vom Müggelsee

29. November 2021

Seit zwölf Generationen wird im alten Fischerort Rahnsdorf am Müggelsee gefischt. Andreas Thamm führt als der einzige Fischer am See diese Tradition fort, und auch die nächste Generation steht schon mit dem Netz bereit. Der Gang über die Dorfstraße von Rahnsdorf mit ihren alten Pflastersteinen macht einem unweigerlich klar, dass man hier im ländlichen Berlin gelandet ist. Die...
Oberpfalz: Klosterstadt Waldsassen

Oberpfalz: Klosterstadt Waldsassen

28. November 2021

Von Weitem schon sind die Türme der Stiftsbasilika Waldsassen sichtbar, einem barocken Schmuckstück. Der Besuch lohnt ebenso wie eine Führung durch die Stiftsbibliothek mit ihren lebensgroßen geschnitzten Figuren. Wie wäre es im Anschluss mit einer Lebkuchenverkostung oder einem Besuch bei den Straußen vom Mitterhof? 1133 hatten Mönche in einem Waldstück nahe dem Egerland ein Kloster...
Kaub: mit dem Boot zur Burg Pfalzgrafenstein

Kaub: mit dem Boot zur Burg Pfalzgrafenstein

27. November 2021

Majestätisch ragt der Wehrturm 36 Meter aus dem Rhein heraus. Als „steinernes Schiff“ würdigte der französische Schriftsteller Victor Hugo die mitten im Fluss liegende Anlage. Die Zollburg Pfalzgrafenstein ist der wohl spektakulärste Bau im Rhein – und die Besichtigung heute im Rahmen eines Ausflugs eine abenteuerliche Zeitreise. Im Vordergrund liegt die Burg Pfalzgrafenstein an...
Hunsrück: Ausflug in das mittelalterliche Herrstein

Hunsrück: Ausflug in das mittelalterliche Herrstein

25. November 2021

Verwinkelte Gässchen, Kopfsteinpflaster und reich verzierte Fachwerkhäuser – wer das liebt, kommt im kleinen Ort Herrstein aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Wie auf einer Zeitreise zurück ins 15. bis 18. Jahrhundert fühlen sich die Besucher beim Anblick der urigen schiefergedeckten Häuser und mittelalterlichen Gebäude, die von der Baukunst der Spätgotik, der Renaissance und...
Landshut: Wenn die Hofdame aus dem Nähkästchen plaudert

Landshut: Wenn die Hofdame aus dem Nähkästchen plaudert

24. November 2021

Landshut ist eine Stadt mit großer und stolzer Geschichte: als Residenz der Wittelsbacher Herzöge war sie einst Hauptstadt des alten Bayerns. Die "Reichen Herzöge" von Bayern-Landshut, Heinrich, Ludwig und Georg, haben Landshut in ganz Europa berühmt gemacht. Noch heute feiert die Stadt alle vier Jahre die "Landshuter Hochzeit" und erinnert an eine Adelshochzeit der Superlative: Ludwig der...
Taubertal: Klostermauern, stolze Schlösser und prachtvolle Gärten

Taubertal: Klostermauern, stolze Schlösser und prachtvolle Gärten

23. November 2021

Das Liebliche Taubertal ist eine Ferienlandschaft, in der es sich abwechslungsreich durch die deutsche Geschichte wandeln lässt. Besonders deutlich wird dies anhand der Vielzahl seiner Burgen, Schlösser, Klöster und prachtvollen Parkanlagen. Zurückzuführen ist dies auf die einstige Zersplitterung des Lieblichen Taubertals in viele kleine Staaten, in denen Grafen, Fürsten oder Adelsherren...